ERFOLGREICH DURCH POSITIVES DENKEN

Wärst Du nicht auch gerne in manchen Lebensbereichen erfolgreicher? Der Weg zum Erfolg ist jedoch meist steinig und Du musst viele schwierige Entscheidungen treffen.
Um Dein großes Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, gebe ich Dir in diesem Blogartikel ein paar Tools an die Hand, die Dir treue Begleiter sein sollen und Hilfen darstellen auf Deinem Weg.

Eine positive Lebenseinstellung ist die wichtigste Voraussetzung

Erfolg ist nichts Geheimnisvolles. Meist verbirgt sich hinter nachhaltigem Erfolg vor allem die Fähigkeit einer positiven Weltsicht bzw. eine positive Geisteshaltung.

Menschen, die positiv denken, scheinen Erfolg magisch anzuziehen.
Ein berühmtes Beispiel dafür ist Thomas Edison. Edison tüftelte viele viele Jahre an seiner Idee der Glühbirne. Er testete dazu mehr als 6000 Materialien. Auf die Frage, wie er trotz so vieler “Fehlschläge” weiterhin die Motivation aufbrachte weiterzumachen, antwortete er sinngemäß: “Wieso Fehlschläge? Ich habe 6000 Wege gefunden, wie eine Glühbirne nicht funktioniert.”.

Und diese kleine Anekdote führt uns direkt zum nächsten Punkt…

Wer positiv denkt, sieht Probleme als Chancen!

Hinter jedem Erfolg steht das gelungene Lösen von Problemen. Derjenige, der hartnäckig ein Ziel verfolgt, wird letztlich auch am Ziel ankommen.

Dabei hängt unser Erfolg maßgeblich davon ab, ob wir bei den ersten Schwierigkeiten bei der Bewältigung einer Aufgabe die Flinte ins Korn werfen oder hartnäckig weiter am Ball bleiben. Jeder kleine Rückschlag auf dem Weg zum Erfolg gibt uns zusätzlichen Schub, wenn wir es schaffen, ihn zu überwinden. …und dafür brauchen wir eine positive Geisteshaltung.

Logisches und rationales Denken macht erfolgreich

Um wirklich erfolgreich zu sein, darfst Du nicht Deinen ersten emotionalen Impulsen nachgeben.

Oft entscheiden wir Menschen nicht rational und logisch und unterliegen so kleinen Denkfehlern. Diese entstehen u.a. durch Vorurteile oder negative Empfindungen. Bei genauerer Betrachtung fällt uns allerdings auf, dass diese nüchtern betrachtet absolut unbegründet sind.

Eine einfache Möglichkeit, seltener durch irrationales Denken unvernünftig zu handeln, ist es, wenn man konkrete Pläne schmiedet. Nimm Dir dafür ein Blatt Papier, einen Stift und jeden Tag etwa 5 min. Zeit. Halte in dieser Zeit alle Gedanken und Ideen schriftlich fest.

Es ist wichtig, sowohl kurz-, als auch langfristig zu planen!

Für nachhaltigen Erfolg ist es zusätzlich wichtig, dass Du es schaffst, Dir die passenden Ziele zu setzen. Diese sollten sich in kurzfristige Ziele, bis hin zu Mehrjahresplänen gliedern.

Wer erfolgreich sein will, braucht einerseits eine Vision und ein Ziel für die Zukunft sowie andererseits einen konkreten Handlungsplan für die Gegenwart.

Steter tropfen höhlt den Stein!

Kein Ziel ist etwas wert, wenn es nicht mit Nachdruck verfolgt wird.

Zielstrebigkeit ist dafür die wichtigste Voraussetzung und eine Kernkompetenz für Erfolg.
Ein konsequentes Hinarbeiten zu Deinen Zielen und die Fähigkeit zum Selbstansporn ebnen Dir den Weg!

So kannst Du allen Deinen Zweiflern beweisen, was in Dir steckt und was Du drauf hast!

Setze Dir anspruchsvolle Ziele!

Deine gesteckten Ziele sollten nicht zu einfach zu erreichen sein. Du musst es Dir schon ein bisschen schwerer machen, um Erfolg zu haben.

Deine Ziele müssen Dich fordern, damit Du Dein ganzes Potenzial ausschöpfen musst!
Setze Dir dafür u.a. Fristen für die einzelnen Ziele und halte auch diese schriftlich fest!

Viele Leute überschätzen oft, was man in einem Jahr schaffen kann und unterschätzen, was man in 5 oder 10 Jahren erreichen kann.
Das heißt: Deine Nahziele müssen erreichbar sein, für die Fernziele darfst Du hingegen ruhig groß planen und träumen.

Gute Gewohnheiten machen erfolgreich!

Gute Gewohnheiten kann man sich antrainieren. Wenn Du Dich verändern möchtest und erfolgreich werden willst, dann tue Dinge, die Dich Deinem Ziel näher bringen, immer und immer wieder. Dies machst Du so lange, bis es für Dich selbstverständlich geworden ist.
Am Anfang kostet es vielleicht Überwindung und Du musst Dich jedes Mal dazu zwingen, doch keiner hat je gesagt, dass es leicht werden wird.

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.
Sei Du derjenige, der durchhält!

Mit der Zeit wird Dir die antrainierte Gewohnheit immer leichter fallen, bis sie schließlich selbstverständlich geworden ist.
(Lies Dir hierzu gerne meinen Artikel “Kalte Thermogenese – oder auch gesund durch Kälte” durch unter https://naturheilpraxis-geiwagner.de/2020/02/27/cold-thermogenesis-oder-auch-gesund-durch-kaelte/)

Vielleicht hilft Dir hierzu das passende Bild des Bogenschützen.
Um einen Pfeil perfekt abschießen zu können, muss der Bogenschütze viel Energie und Mühe in das perfekte Zurückziehen der Sehne und das Spannen des Bogens legen. Nur dann gelingt ihm der perfekte Schuss und er trifft sein Ziel!

Tu es gleich!

Um erfolgreich zu werden, darfst Du Dich nicht “verkopfen”.
Schiebe Dinge nicht auf, sondern tue sie gleich!

Es ist wichtig, sich die Zeit zu nehmen, um Pläne zu schmieden.
Nun musst Du aber auch in die Umsetzung kommen.

Überwinde dazu Deine Trägheit, indem Du Sachen sofort erledigst!
Schiebe nichts auf!

Es lohnt sich daher, sich eine Prioritätenliste zu machen!

Am besten wird diese Strategie funktionieren, wenn Du Dir schon am Vorabend Gedanken machst, welche Aufgaben am nächsten Tag erledigt werden müssen.
Die beste Strategie ist es nun, die Aufgaben so zu planen, dass Du jeden Tag damit beginnst, die unangenehmste oder auch schwierigste Aufgabe zuerst zu erledigen.

Kannst Du Dich in das befreiende Gefühl hineinversetzen, dass Du bereits früh am Morgen etwas erreicht hast und eine schwierige Aufgabe lösen konntest?
Fühlt sich ganz gut an oder?
Du wirst sehen, dass Dir für den restlichen Tag alles wie von selbst gelingt.

Ich hoffe, dass Du auch heute wieder ein paar gute Denkanstöße mitnehmen konntest!
Wenn Du Dich mit dem Thema wieder intensiver auseinandersetzen willst, empfehle ich Dir natürlich gerne wieder ein Buch dazu.

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat und Du mehr über dieses Thema erfahren möchtest, empfehle ich Dir das Buch Erfolg durch positives Denken von Napoleon Hill, erhältlich bei Amazon unter folgendem Link:

>>> https://amzn.to/33WnFIG

Dies ist ein Affiliate Link. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bei einem Kauf über den Link bekomme. Für Dich bleibt der Preis genau gleich!

3 Comments

  • Lena
    16. April 2020

    Was im Kopf passiert, beeinflusst auch was im Körper passiert. Immer wieder positiv denken, das hilft auf vielen Ebenen. Sehr guter Artikel. 👍

    Reply
  • Inge kneissl
    13. Mai 2020

    Sehr gut zusammengefasst. Sich Ziele zu stecken bereichert das Leben und lässt es nicht langweilig werden. Schritt für Schritt schafft man Vieles, was man als Ganzes für Unmöglich hält. Wie beschrieben: positives Denken eröffnet neue Horizonte. DANKE!

    Reply
  • Marie
    14. Mai 2020

    Danke für diese wertvollen Tipps. Mir hat der Satz geholfen: Ich werde erfolgreich sein, weil ich alles dafür tue, während ich auf den Erfolg warte. Zum Erfolg gibt es keinen Lift, man muss die Treppe nehmen.
    Ich hoffe, dass Sie mit diesem Beitrag viele ansprechen und positiv motivieren.

    Reply

Schreibe einen Kommentar