ENDOMETRIOSE UND OMEGA 3

Studie der Woche KW36/2022 Omega-3-Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren und ein wichtiger Bestandteil der gesunden Ernährung bei Endometriose. Weil Omega-3-Fettsäuren bei Endometriose entzündungshemmend wirken, positiv an der Hormonproduktion beteiligt sind und das Immunsystem unterstützen, sollten sie regelmäßig konsumiert werden. Und dies nicht als sogenannte „Fischölkapseln“, sondern in Form von Lebensmitteln, in denen sie vorkommen: fetter Seefisch und heimische Öle, wie zum Beispiel Rapsöl. […]

WIE VIELE NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL MUSS ICH NEHMEN?

Diese Frage wird mir in letzter Zeit häufig gestellt und die Antwort ist eigentlich ganz einfach:Im besten Falle überhaupt KEINE Nahrungsergänzungsmittel! Eine ausgewogene Ernährung sollte normalerweise alle wichtigen Nahrungsbestandteile enthalten für eine optimale Versorgung unseres Organismus. Natürlich bezieht sich das nicht nur auf die Makronährstoffe wie Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate, sondern eben auch auf die […]