DER BEHANDLUNGSPROZESS

Erstuntersuchung und Diagnose Der Behandlungsprozess in der Osteopathie beginnt mit einer gründlichen Erstuntersuchung. Dabei nimmt der Osteopath eine ausführliche Anamnese auf, bei der alle relevanten medizinischen Informationen gesammelt werden. Dies umfasst die aktuelle Beschwerdesymptomatik, frühere Erkrankungen, Operationen und den allgemeinen Gesundheitszustand. Anschließend erfolgt eine körperliche Untersuchung, bei der der Osteopath die Beweglichkeit der Gelenke, die […]

X